fragen zum erstellen einer mid-republican roman army

Deutschsprachiges Field of Glory Forum. (German speaking Field of Glory Forum)

Moderators: Ghaznavid, Slitherine Core

Post Reply
Amenophis
Lance Corporal - Panzer IA
Lance Corporal - Panzer IA
Posts: 19
Joined: Fri Jan 01, 2010 10:01 pm

fragen zum erstellen einer mid-republican roman army

Post by Amenophis » Fri Oct 08, 2010 6:03 pm

hi,

ich starte mit mehreren mitspielern mit field of glory in 15mm. wir haben uns armeen aus dem buch "rise of rome" herausgesucht. ich habe mich hierbei für eine mid-republican-roman armee entschieden und hier folgende fragen:

* als bemerkung zur customized list steht da, dass man, abgesehen von den italien allied foot nicht mehr als 8 bases aus der optional troops list verwenden kann. gild dies auch für die auf der nächsten seite aufgelisteten mid-republican roman allies? wenn ja, wären diese ja ziemlich sinnlos, oder? den immerhin sind sie ein exakter spiegel der roman legions und haben auch diesselbe upgrade möglichkeit; lediglich der downgrade ist nicht möglich.

* einige der optional troops kann man sowohl als medium foot als auch als heavy foot einsetzen. wie löst ihr das, wie setzt ihr sie ein? und wie based ihr sie dann? da ja lt. regelbuch für medium foot sowohl 3 als auch 4 figures möglich sind, bin ich unentschlossen, wie ich basen soll. lediglich die basegröße ist vorgegeben.

* kommandeure sollen als kavallerie abgebildet werden - ist das so richtig interpretiert von mir?

* total bases - gibt dies die maximale anzahl der bases dieser truppengattung in der armee an? oder richtet sich dies nach der punktzahl, mittels derer ich eine armee auswähle? wenn ich z.b. eine 1000 punkte schlacht spielen möchte, können dann trotzdem nur 48 bases von truppentyp hastati & principes dabei sein?

ich danke schonmal im vorraus für die antworten :-)

amenophis

Mehrunes
Master Sergeant - U-boat
Master Sergeant - U-boat
Posts: 517
Joined: Tue Jul 14, 2009 12:21 pm

Post by Mehrunes » Sun Oct 10, 2010 5:02 pm

Hallo, Amenophis.

Zu deinen Fragen:

* Mid-Republican Allies können genau das aufstellen, was in ihrer Liste steht, also gar keine Optional Troops aus der Hauptliste.
* Naja, da HF und MF verschieden große Bases haben, wird man sich da entscheiden müssen. Oder man macht sogenannte Unterlegbasen, also baut quasi die fehlenden 5mm hinten an eine HF-Base dran. Da MF auch 4 Figuren haben dürfen, ist das unproblematisch. Da die Römer schon Massen guter HF haben, macht es aber vielleicht ohnehin Sinn, die optionalen Truppen als MF zu basieren.
* Das ist richtig interpretiert. Daran muss man sich aber nicht halten. Wenn du schöne Kommandofiguren zu Fuß hast, darfst du die auch nehmen. Oder auch ein Mischmasch aus Berittenen und Figuren zu Fuß.
* Ja, das ist die maximale Anzahl an Basen für die Armee, egal wieviele Punkte. Die Armeelisten sind ungefähr darauf ausgelegt etwas über 1000 Punkte damit aufstellen zu können. Wenn ihr sehr große Spiele machen wollt, spricht aber nichts dagegen, die Maxima alle prozentual zu erhöhen.

Jetzt ein paar Fragen von mir. ;)

Wo genau kommt ihr denn her? Kennt ihr schon das Forum www.tiny-soldiers.com ? Das ist eigentlich DIE deutschsprachige Anlaufstelle für FoG im Netz. Das Unterforum hier wird daher nicht mehr so intensiv genutzt. Schaut doch dort mal vorbei.

Grüße
Sebastian

Post Reply

Return to “German Speaking Forum”